loading

Einleitung

„Das Buch der Natur ist in der Sprache der Mathematik geschrieben.“ Galileo Galilei

Pädagogische Inhalte und Methoden
Wir legen im Mathematikunterricht am Französischen Gymnasium einen besonderen Schwerpunkt auf die Verwendung der Informatik. Die Whiteboards in den Klassenräumen, die Informatikräume und die Laptopklasse werden regelmäßig von unseren Schülerinnen und Schüler bei der dynamischen Geometrie, bei der Programmierung von Algorithmen und bei der Tabellenkalkulation genutzt. Der Einsatz der Informatik bereichert den Mathematikunterricht in den Phasen der Recherche und der Vermutungsbildung und wirkt auf unsere Schülerinnen und Schüler motivierend.

Besonderheiten
Der Mathematikunterricht am Französischen Gymnasium wird in den Klassen 5 und 6 auf Deutsch und nach dem Berliner Rahmenlehrplan erteilt. Ab der 7. Klasse findet der Unterricht in französischer Sprache und auf der Grundlage der französischen Rahmenpläne statt.
Am Ende der 9. Klasse schreiben alle Schülerinnen und Schüler in Mathematik das Brevet, das französische Pendant zum Mittleren Schulabschluss, der in Berlin am Ende der Klasse 10 geschrieben wird. Die Ergebnisse des Brevet werden ein Jahr später auch für den MSA gewertet, so dass keine weitere Prüfung in Mathematik erforderlich ist.
In der gymnasialen Oberstufe findet der Unterricht weiterhin auf Französisch statt. Zur Vorbereitung der von den Schülerinnen und Schülern gewählten Abschlussprüfungen (Abitur, Baccalauréat, Abibac) vermitteln die verschiedenen Kurse Inhalte des französischen Programms. Der Besuch eines Leistungskurses Mathematik ist im Rahmen der französischen Séries S (Naturwissenschaften) und ES (Sozialwissenschaften) möglich.
In den Klassen 7 bis 10 wird den Schülerinnen und Schüler eine zusätzliche Soutien-Stunde (Nachhilfestunde) angeboten.
Während ihrer Schulzeit am FG schreiben die Schülerinnen und Schüler schulinterne Vergleichsarbeiten in den Klassen 7 bis 12. Diese Arbeiten sind gute Übungen für die anstehenden schriftlichen Prüfungen („Brevet“ und „Baccalauréat“). Außerdem dienen die Vergleichsarbeiten sowohl der Unterrichtsentwicklung als auch der Diagnose und damit der individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler.

Mathematik - einmal anders
Unsere Schülerinnen und Schüler können am Workshop „Math en Jeans“ teilnehmen, wo sie gemeinsam mit Dozenten und Forschern der Mathematik arbeiten und die wissenschaftliche Vorgehensweise in der Forschung kennenlernen. Am Ende jedes Schuljahres präsentieren unsere Schülerinnen und Schüler ihre Arbeiten im Rahmen eines Kongresses vor Schülerinnen und Schülern anderer französischer Auslandsschulen an wechselnden Standorten in Mitteleuropa. Der Kongress fand im Jahr 2015 in Wien, 2014 in Berlin und 2012 in Kopenhagen statt.
In der 10. Klasse bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern den Forschungskurs MPS („Wissenschaftliche Methoden und Praktiken“) an, einen zweistündigen wöchentlichen Kurs. In diesem werden Mini-Projekte aus den Bereichen Mathematik, Physik, Biologie und Erdkunde bearbeitet.
Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse (Série S) nehmen am Schuljahresanfang an einer Exkursion nach Briançon teil. Während der Woche werden theoretische Inhalte der Mathematik und der Geologie mit praktischen Beobachtungen kombiniert, mit dem Ziel, dass unsere Schülerinnen und Schüler Gesteine datieren und die Geschichte des Zentralmassivs nachvollziehen können.

Noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an den Fachleiter Mathematik, Herrn Scheinert, per Email: sscheinert(at)fg-berlin.eu oder per Telefon: (030) 25 75 89 10/11.

S. Scheinert

Technische Probleme mit unserer Website?

Diese Website wird regelmäßig aktualisiert und das Redaktionsteam versucht, so oft wie möglich auf Darstellungsprobleme in den verschiedenen Browsern zu prüfen. Wir empfehlen Ihnen, eine aktuelle Version Ihres Browsers zu verwenden. Sollten Sie dennoch auf ein solches Problem stoßen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung des Problems, dem Namen und der Version Ihres Betriebssystems und Browsers und fügen Sie einen Bildschirmausdruck an die Adresse webmaster[at]fg-berlin.eu bei.